DOWN UNDER

Outline

Blog About us... Pics on flickr.com Pics Route Route NZ Guestbook Contact
Und noch ein Video...

Hi ihr, als wir in Sydney waren ist auch noch ein Video entstanden. Wir sind nur ein kleiner Teil davon und werfen ab und zu ein paar Woerter auf Schwaebisch ein. Koennts euch bei Gelegenheit ja mal anschauen

http://www.youtube.com/watch?v=VMYjvVhRLDw

Morgen geht's weiter nach Byron Bay 

Sarah am 25.1.09 12:06


Werbung


Wir sind raus!

Hi guys, jetzt ham wir also au endlich mal wieder Zeit gefunden uns bei euch zu melden. Wir hoffen, ihr habt Weihnachten und Silvester gut rumbekommen. Silvester war so schoen, des Feuerwerk war echt der Hammer! In Sydney ham wir dann in unseren letzten 2 Wochen natuerlich nomol gearbeitet, dann waren wir au no einen Tag in Canberra, die angebliche Hauptstadt, allerdings isch dort nix los... Dann waren wir vom Geschaeft aus nomol eine Woche im Outback diesmal in Dubbo und ham dort Lose verkauft. War richtig geil dort, da es unsere letzte Woche war, ham wir des Arbeiten bissle in den Hintergrund gestellt und bissle mehr gefeiert Aber trotzdem war unser letzter Tag beim Arbeiten unser bester Tag den wir je hatten!! Und wenns am besten isch, soll man ja bekanntlich aufhoeren. Ansonsten isch bei uns in letzter Zeit einiges passiert. Wir sind seit letzten Montag (19.1.) neme in Sydney, sind jetzt also offiziell auf Reisen und arbeiten au neme, wir ham aufgehoert mit Raffles zu verkaufen Jetzt hoffen wir nur noch, dass des Geld reicht. Unser erster Stop nach Syndey war Newcastle, des isch 3h noerdlich und da waren wir dann 3 Tage und da sind wir dann au des erste Mal gesurft, da wurden naemlich Free Surf Lessons von Coca Cola angeboten, allerdings hats beim ersten Mal no net so gut geklappt. Dann sind wir aber weiter nach Port Macquarie und ham da dann nomol einen Free Surfkurs gemacht und da sind wir dann beide aufm Surfboard gestanden, also so richtig Wir kamen uns natuerlich ziemlich cool vor. Dort waren wir dann allerdings nur 2 Tage, da der Ort ziemlich klein isch, aber total schoen und seit gestern sind wir jetzt in Coffs Harbour, des isch wie eigentlich alle Orte hier ein schoener kleiner Badeort. Dort bleiben wir no 2 Tage und dann gehts weiter nach Byron Bay und dort verbringen wir dann Australia Day. Soweit mal unser Plan... Es tut richtig gut neme arbeiten zu muessen, wir geniessen unsere freie Zeit und schwitzen vor uns hin, denn manchmal isch es hier echt scho fast zu heiss... Ich hoffe mal ihr friert net zu arg Also dann machts mal gut! Wir freuen uns immer ueber Mails und Gaestbucheintraege! Seeeeee u
Lisa am 24.1.09 09:21


Neues Video online!

Hi ihr,

erstmal noch ein gutes neues Jahr euch allen!! Wir hoffen, ihr seid gut reingerutscht. Wir werden euch bald noch ausführlicher von unserm Silvester berichten Aber warum wir uns kurz melden: Wir haben endlich ein zweites Video hochgeladen bei youtube unter http://de.youtube.com/watch?v=F3JzafLFjRA. Da seht ihr, wie wir versuchen die Leute davon  zu überzeugen, dass sie ein Los kaufen sollen Ich weiß nicht, ob es danach klarer oder verständlicher sein wird, was wir machen, aber ihr habt zumindets mal ein Bild dazu

Also bis bald!!

Take care!

Sarah am 4.1.09 03:52


Merry Christmas!

 

 

Hallo ihr Lieben,

wir wuenschen euch froehliche Weihnachten und einen guten Rutsch in neue Jahr. Wir hoffen, ihr hattet eine erholsame und ruhige Adventszeit und wuenschen euch gesegnete Weihnachtstage und eine schoene Beschehrung! :P

Wir gehen heut erstmal richtig schoen deutsch essen, im "Loewenbraeu" und morgen gehts dann natuerlich an Strand! JUHU!

Wir sind am Sonntag erfolgreich umgezogen, vom der City nach Newtown, des isch ca 5min vom der City entfernt. Wohnen jetzt in dem Haus von unserem Kumpel und machen fuer ihn Haussitting.

So, des wars mal wieder von uns. Geniesst die freie Zeit und friert schoen vor euch hin. Also bei uns kann man im T-Shirt rumlaufen...

Merry Christmas wuenschen euch Sarah und Lisa!

Achja und fast haett ichs vergessen, des Bild isch doch geil, oder? Des ham wir am Wochenende in so nem Einkaufscenter gemacht, hat zwar bissle was gekostet, aber des wars uns wert. Des isch wie in so nem schlechten Hollywood Film. :P

 

Sarah und Lisa am 24.12.08 02:36


Sind jetzt in nem neuen Appartment!

Hi ihr,

wir sind seit heute Morgen in nem neuen Appartment. Eigentlich ist es kein Appartment, sondern die Wohnung von Chris, die wir ueber Weihnachten und Silvester Housesitten weil er und seine Freundin da in Deutschland sind. Das ist echt das groesste Weihnachtsgeschenk, das wir jemals hatten. Warum wir ueberhaupt ausziehen wollten? Unser Ex-Vermieter ist ja vor 2  Wochen mit Schwester und Tante in unseren Livingroom eingezogen. Das ist ja schon mal nicht besonders toll, aber zumndest noch ertragbar. Wir hane uns Hoffnungen auf weniger Miete gemacht, haben aber anstattdessen erfahren, dass wir keine Freunde mehr mitbringen duerfen. Das war dann doch zu viel des guten und deshalb haben wir und entschlossen gleich mal zu kuendigen ohne was neues zu haben. Zum Glueck ist dann alles so gut gelaufen.

Heute war dann grosser Umzugstag. Jede von uns hatte vier Taschen. Als wir es dann mit dem Aufzug unten waren und das Gebauede verlassen hatten, war uns klar, dass wir es nicht oeffentlich nach Newtown schaffen wuerden, wo die Wohnung ist. Deshalb nahmen wir einfach schnell das Taxi, das gerade vorbeifuhr. Schon witzigmit dem Taxi umzuziehen

Mittags war dann noch die Weihnachtsfeier vom Geschaeft. War sehr cool. Wir haben so ne Art Boule gespielt nur nicht fuer alte Leute. Da hat man die ganzen auch mal von ner anderen Seite kennengelernt. Wir laden bald mal noch ein paar Bilder hoch.

Achja und noch was: Am Samstag sassen wir bei Santa im Kaufhaus aufm Schoss. Und davon gibt's auch schon ein Bild online auf Flickr.de

Bis bald, machs gut!

Sarah am 21.12.08 12:56


Ja wir leben noch! :)

Hi ihr,

nachdem wir so viele panische Mails und Anrufe von Freunden und Verwandten bekommen ham, die alle gedacht ham, dass wir im Outback verschollen sind, hab ich mir nun gedacht, dass es doch mal wieder Zeit fürn Blogeintrag wär.

Hab gemerkt, dass der letzt Eintrag doch scho ne ganze Weile her isch, des heißt es gibt mal wieder viel zu erzählen, aber da es des eig immer gibt, probier ich mich mal kurz zu fassen

Also unsere Woche aufm Roadtrip war echt gut, wir waren ja nur zu viert, also Sarah, ich und no zwei Jungs aus unserem Büro, wurde dann ne recht lustige Woche. Wir mussten alle in einem Zimmer schlafen und mit zwei Jungs kann man sich ja vorstellen, wies im Zimmer aussah...Haben in der Woche dann au mehr verdient

An dem Wochenende waren wir dann au beim "Australian Idol" Finale unten an der Oper, haben ja nix besseres zu tun :P

Letzte Woche waren wir im "Löwenbräu" Restaurant in den Rocks, so nem Stadtteil von Sydney, des isch ein bayrisches Restaurant, da ham wir uns echt wie daheim gefühlt...Da kam halt echt deutsche Musik, also so Zeug wie "20 Zentimeter" und so. Da es uns dort so gut gefallen hat, haben wir beschlossen dort an Weihnachten essen zu gehen.

Wenn wir je an den Wochenenden nix zu tun ham, gehen wir immer an den Strand, des isch eig unsere Lieblingsbeschäftigung. Wir ham uns diese Woche au einfach mal nen Tag frei genommen und waren mit Freundinnen am Strand, des war so schön entspannend. Da waren wir dann au zum ersten Mal im Meer

Ansonsten arbeiten wir halt immer no, es macht au immer no Spaß, es isch nur echt Schade, dass so viele Leute in unserem Büro aufhören. Jeden Tag fangen neue Leute an und alte hören auf, aber des isch hier irgendwie normal, da muss man sich dran gewöhnen...

Wir wohnen au immer no in unserem Appartment, allerdings sind wir grad am überlegen, ob wir ausziehen da unser Vermieter bissle stresst, jetzt wollen wir vll mit 3 anderen Freundinnen in ne Wohnung ziehen, isch aber no nix sicher.

Also wir halten euch auf dem Laufenden und der nächste Eintrag lässt diemal net so lang auf sich warten.

Wir freuen uns au immer über Nachrichten aus Deutschland. Also meldet euch

Take care!

 

Lisa am 7.12.08 13:02


Zwischen Homebrand, Sense of Urgency und Law of Averages

Hey ihr,

wir arbeiten immernoch und es macht uns auch immernoch Spass. Dadurch, dass wir unsere Tickets im Umkreis von 50km um Parramatta verkaufen, kommen wir saoagr richtig rum. Wir waren schon etwas noerdlicher an der Kueste. Richtig schoen da und auch schon in den Blue Mountains. Warum man dort dann Lose fuer die Surf Life Savers verkauft und diese auch noch gekauft werden, verstehen wir zwar nicht, aber ist ja auch egal. Die Blue Mountans sind von der Hoehe her allerdings bestenfalls mit dem Schwarzwald zu vergleichen. Wenn ueberhaupt. Die Aufhoerrate im Buero ist richtig hoch. Das ist echt schade. Man hat die leute garde kennengelernt und dann eghen sie wieder... Wir haen jetzt aber auch schon viele Skandale rausgefunden. Echt amuesant, was hier so abgeht.
Unser letztes Wochenende war toll. Die Sonne hat gescheint, wir haben gechillt, waren shoppen und haben mit den anderen Deutschen hier, die wir schon kennen, in ner Backpackerbar Party gemacht.
Naechste Woche gehts auf den Roadtrip. Das wird ziemlich cool. Wir wissen noch nicht wo's hingeht. Anscheinend so 3-4 Stunden von Sydney weg. Am Montag geht's los und am Samstag kommen wir wieder heim. Wir machen also Urlaub vom Urlaub. Cool oder? Angeblich uebernachten wir auch in nem Luxushotel... Luxus ist ja relativ, aber ist mindestens so gut wie unser Appartment, schaetz ich.
Mittlerweile haben wir uns auch an den Linksverkehr hier gewoehnt. Man muss immer in die andere Richtung schauen, wenn man ueber die Strasse geht. Zum Gluck steht da in riesen grossen Buchstaben LOOK RIGHT und LOOK LEFT. Die Ampeln stressen einen auch richtig. Erst sind sie ganz normal gruen und dann faengt das Maennchen auf einmal an rot zu blinken. Dann kommt immenoch kein Auto, aber man fuehlt sich doch dazu aufgefordert, seinen Gang zu beschleunigen, denn man kann es gar nicht schaffen, bei gruen ueber die Ampel zu kommen. Wir nutzen das rot blickende Maennchen jetzt dazu, noch schnell ueber die Strasse zu rennen. Erst wenn es nciht mehr blinkt, kommen wirklich Autos. Auch die Rolltreppen sind hier dem Linksverkehr angepasst. Am Anfnag wollten wir grundsaetzlich die falsche nehmen.                     Morgen ist ja schon wieder Freitag. Das bedeutet, dass es wieder Freibier im Buero gibt. 17Uhr freitags heisst hier uebrigens 'Beer o'clock'! Und Shandy heisst Radler haben wir rausgefunden.

Also dann, wir freuen uns immer ueber News aus Deutschland!

P.S. Homebrand ist die Billigmarke von unserem Einkaufsladen, die wir immer kaufen und Sense of urgency und Law of Averages sind zwei wichtige oder auch unwichtige Punkte bei unserer Firmenphilosophie.

Sarah am 13.11.08 15:43


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de