DOWN UNDER

Outline

Blog About us... Pics on flickr.com Pics Route Route NZ Guestbook Contact
The Gossip Girls are back in town

Hi Guys,

JUHU, wir sind endlich wieder in der Zivilisation! Ham ja im letzten Blogeintrag von Byron Bay erzaehlt und nem Surfkurs den wir machen wollen, den ham wir dann au gemacht und es hat erstaunlich gut geklappt. Wir sind beide des oefteren aufm Surfboard gestanden und glaub sahen sogar richtig professionell aus Dann gings ja weiter nach Surfers Paradise, allerdings passt der Name net so wirklich zu der Stadt, der wuerd echt eher zu Byron Bay passen, denn die Stadt besteht eig nur aus Hochhaeusern und Laeden. Des isch wieder so ne typische Touri Stadt und daher waren uns dort zu viele Leute...vor allem Asiaten. In der Stadt kann man nur shoppen und Party machen und des war au des einzigste was wir dort gemacht ham Daher ham wir uns dann entscheiden, nach Surfers Paradise ne Pause zu machen und ins Outback zu gehen. Waren dann no 3 Tage in Brisbane und sind dann fuer 2 Wochen nach Durong, des isch son Megakaff 3h landeinwaerts von Brisbane. Dort ham wir dann wie in so ner Art Gastfamilie gelebt und denen mit ihrer Gartenarbeit und Hausarbeit geholfen. Allerdings war dort echt nix, wir hatten net mal Handyempfang (Tod fuer uns...) und der naechste Ort war 30km weg, in dem ham allerdings nur 50 Leute gelebt und der naechst groessere Ort war 80km weg, in dem waren wir aber nur einmal, HALLO?! Des haben wir uns echt bissle anderst vorgestellt, vor allem war unsere Gastmutter 65 und ihr Freund war 85 und bettlaegrig und daher musste sie sich hauptsaechlich um ihn kuemmern und wir hatten viel im Garten zu tun. Sie war au eher streng mit uns, denn die hat halt echt viel zu tun und da kann man sich keine Fehlern erlauben, aber ich glaub wir ham uns ganz gut geschlagen. Wir ham zum Beispiel auf so nem geilen Rasenmaeher zum Draufsitzen den Rasen gemaeht oder neue Baeume gepflanzt. Ham echt einige neue Sachen gelernt, war auf jeden Fall...anderst Ham au einmal draussen geschlafen unter den Sternen, des war schoen und Kaenguruhs gestreichelt und jede Menge wilde gesehen, die waren naemlich abends voll oft auf unserem Grundstueck. Ansonsten gabs einige Sachen, die mich eher ans letzte Jahrhundert enrinnert ham, wie zum Beispiel den Putzeimer und des handbetriebene Ruehrgeraet. Des wuerd bei uns ins Heimatmuseum kommen...Wir hatten natuerlich au kein fliessendes Wasser, nur aus so riesen Wassertanks und Pipi mussten wir draussen machen. So, ich denk ihr koennt eich einigermassen vorstellen, wie unsere letzten 2 Wochen aussahen und dass wir froh sind, wieder zurueck zu sein Jetzt sind wir bis morgen no ins Brisbane und gehen heut abend erstmal aufs FALL OUT BOY KONZERT! Dann gehts weiter die Ostkueste hoch, naechste Woche machen wir die Tour auf Fraser Island, des wird bestimmt voll toll

Wir melden uns so schnell wie moeglich wieder bei euch und freuen uns immer ueber News aus Deutschland und GB Eintraege, denn ihr wisst ja, wir sind die Gossip Girls

Falls ihr wissen wollt, wo wir uns im Moment aufhalten, schaut einfach auf unsere Route, da steht alles, was ihr wissen muesst.

 Also machts gut und

Take care!

Und ganz wichtig, net vergessen: WORK SMARTER, NOT HARDER!

20.2.09 05:54
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de